Testing vs. Marketing Trends

Welchen Anteil Ihres Online-Marketing Budgets werden Sie in diesem Jahr in die Conversion Rate Optimierung investieren? Welche Personen sind in Ihrem Unternehmen für die Optimierung der Website verantwortlich? Welche Tools und Methoden nutzen Sie für die Optimierung – und mit welchem Ergebnis?

Es ist erstaunlich, wie viele Marketing-Verantwortliche diese Fragen nicht oder nicht eindeutig beantworten können. Dabei sollte die Conversion Rate Optimierung ganz oben auf der Agenda stehen – bietet sie doch die einmalige Chance, bei einem gleichbleibenden Marketing-Budget mehr Umsatz zu generieren.

Chris Goward hat die Situation in seinem Buch „You Should Test That: Conversion Optimization for More Leads, Sales and Profit or The Art and Science of Optimized Marketing“ treffend auf den Punkt gebracht:

Chris Goward

Business that have embraced split testing in their culture and processes are leading their industries. Others are missing out on this powerful strategy. Some are distracted by the latest unproven marketing trend, social application, or technology.

Und jetzt?

  • Prüfen Sie, ob Ihre technische Infrastruktur unkomplizierte Anpassungen an Ihrer Website oder Ihrem Online-Shop ermöglicht. Lassen sich Testing-Tools implementieren? Werden entsprechende Tools bereits eingesetzt?
  • Haben Sie die für Ihr Geschäftsmodell relevanten KPIs definiert? Werden alle relevanten Kennzahlen erfasst?
  • Identifizieren Sie die für Ihr Unternehmen kritischen Prozesse (etwa Bestellprozesse, Anfrageformulare etc.) und implementieren Sie systematische Testingprozesse. Greifen Sie dabei auf Frameworks (z.B. LIFT Model oder 7. Ebenen der Konversion) zurück und entwickeln Sie Hypothesen, um die jeweiligen Ziele der Tests eindeutig zu definieren.

Seminar: Online Marketing Bootcamp

In dem zweitägigen Online Marketing Bootcamp erfahren die Teilnehmer/innen, wie sie Online-Marketing Maßnahmen in der Verlags- und Medienbranche zielführend auf- und ausbauen. Experten vermitteln das notwendige Know-how und zeigen neue Trends und Best Practices für erfolgreiches Online Marketing.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter/innen aus dem Marketing und Online Marketing, Produktmanager und Vertriebsmanager sowie alle, die sich Online Marketing Wissen aneignen oder mit den aktuellsten Inhalten auffrischen wollen.

Das Problem mit der Marktforschung

Mindestens eine Kundenbefragung pro Jahr scheint in den meisten Unternehmen zu den Pflichtübungen zu gehören. Kein Wunder, immerhin liefert eine Befragung doch wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse und Zufriedenheit der Kunden – oder?

David Ogilvy, Gründer der Werbeagentur Ogilvy and Mather, hat das Dilemma der Marktforschung treffend beschrieben:

Customers don’t know what they feel, don’t say what they know and don’t do what they say. Market research is three steps removed from real behaviour.

Erfreulicherweise können wir heute die Tools und Methoden der Conversion Rate Optimierung nutzen, um mehr über unsere Kunden zu erfahren. Das funktioniert freilich nur dann, wenn systematische Testingprozesse aufgebaut und gute Hypthesen entwickelt werden – wer einfach nur „herumprobiert“ („Lass‘ uns den Button mal was größer machen!“), wird eher keine neuen Erkenntnisse über seine Kunden gewinnen.

Vorträge

Exemplarische Vortragsthemen

  • E-Mail-Marketing und CRM
  • Customer Loyalty
  • Cross Channel Marketing
  • Conversion Rate Optimierung

Videos: Vorträge zu Online- und E-Mail-Marketing

Vortrag: E-Mail Marketing beyond the Newsletter (Co-Reach)

Vortrag: Cross Channel Marketing (Adobe Academy)

Vorträge, Keynotes und Moderationen (Auszug)

  • OMKB 2017, Vortrag „Neue Impulse für Ihr E-Mail Marketing“, Referent
  • Adobe Cross Channel Marketing Forum 2016, Keynote „Cross Channel Marketing 2016“
  • ZZF Forum der Heimtierbranche 2015, Vortrag „Online expandieren: Wie aus Interessenten Kunden werden“, Referent
  • OMX 2014, Vortrag “E-Mail Marketing Reloaded”, Referent
  • Neocom 2014, Vortrag “E-Mail Capturing reloaded”, Referent
  • Email Insider Summit Europe, Advisory Board
  • Reconnect14, Vortrag “Persuasive E-Mail Marketing” und Paneldiskussion “Big Data & Data Driven Marketing”, Referent und Teilnehmer der Diskussionsrunde
  • Email Expo 2014, Vortrag “E-Mail Capturing Reloaded”, Moderation und Paneldiskussion “Ihre E-Mail Strategie für 2015″, Referent, Moderation und Teilnehmer der Diskussionsrunde
  • bvh 2.014 E-Commerce Konferenz, Vortrag “E-Mail Marketing Masterclass” und Workshop “E-Mail Marketing Clinic”, Referent und Workhopleiter
  • Email Expo 2013, Vortrag “Persuasive E-Mail Marketing – mit Emotionen mehr erreichen”, Referent
  • Email Expo 2013, Vortrag “Persuasive E-Mail Marketing – mit Emotionen mehr erreichen”, Referent
  • International Toy Fair, Vortrag “E-Commerce – Wie aus Interessenten Kunden werden”, Referent
  • Email Expo 2012, Workshop “Neue Ideen für mehr Conversions im E-Commerce”, Workshopleiter
  • Email Expo 2011, Moderation “E-Mail Marketing Best Practice Hub”
  • Online Handel 2011, Moderation “E-Commerce Strategien”
  • Conversion Conference 2010, Vortrag “Direct Response E-Mail Marketing”, Referent
  • Internet World Kongress 2010, Paneldiskussion “User Engagement und Kampagnenentwicklung mit Social-Media, E-Mail und Mobile”
  • Onlinehandel 2010, Vortrag “Real-Time Branding – Marken im Echtzeitweb”, Referent, Moderation und Vorsitz der Fachkonferenz
  • Versandhandelskongress 2009, Leitung des Workshops “Neue Impulse für den digitalen Kundendialog im Versandhandel”, Workshopleiter
  • dmexco 2009, Vortrag “Trends im Online-Direktmarketing – Mails, Feeds, Tweets und Co.”, Referent
  • Online-Marketing Gipfel 2009, Keynote “Conversational Marketing – Wie das Social Web das Marketing revolutioniert”, Keynote-Speaker
  • Online-Marketing Gipfel 2009, Keynote “Conversational Marketing – Wie das Social Web das Marketing revolutioniert”, Keynote-Speaker
  • Online Handel 2008, Paneldiskussion “Social Commerce”
  • Euroforum Konferenz “Die Macht der Suchmaschinen”, Vortrag “Google und die Demokratisierung der Marken – Kontrollverlust in der Markenführung”, Referent
  • Mailingtage 2007, Vortrag “Mobile E-Mail Marketing – So erreichen Sie Ihre Zielgruppe unterwegs”, Referent

Ein ausführliches Referentenprofil erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

Vortrag „E-Mail Marketing reloaded“

Nico Zorn stellt in seinem Vortrag „E-Mail Marketing reloaded“ auf der Webinale 2017 neue Ideen und aktuelle Best Practices für responsestarke E-Mail-Marketing-Kampagnen vor: Wie lassen sich mehr qualifizierte E-Mail-Adressen gewinnen? Wie können die Maßnahmen strategisch weiterentwickelt werden? Welche E-Mail-Marketing-Taktiken sind zielführend? Darüber hinaus gibt er einen Ausblick auf kommende Trends und Entwicklungen im Online-Direktmarketing.

Vortrag auf dem Cross-Channel Marketing Forum: Cross-Channel-Marketing 2016

Smartphone, Rechner und Laptop am Arbeitsplatz, Tablet auf dem Sofa – Kunden nutzen diverse Endgeräte und springen damit durch die Kanäle. Für Unternehmen bedeutet das immer mehr Touchpoints. Wer sie alle mit Personalisierung abdeckt, hat heutzutage noch nicht viel erreicht. Denn Kunden erwarten mehr als die simple Ansprache mit Namen.
Das Adobe Cross-Channel Marketing Forum am 1. September 2016 in Berlin zeigt Ihnen, wie Content Creation, Daten und Auslieferung zum magischen Dreieck für eine erfolgreiche Customer Journey werden.

Nico Zorn, Partner bei der Unternehmensberatung Saphiron Digital Strategy Consultants, wird die Keynote zum Thema „Cross-Channel-Marketing 2016“ halten und aufzeigen, wie Unternehmen mit einer kanalübergreifenden, individuellen Ansprache die Relevanz der Kommunikation erhöhen, Synergieeffekte nutzen und die Werbewirkung verbessern können.

E-Mail Marketing Seminar „Advanced Lessons“

Das Aufbauseminar für E-Mail Marketing Experten: Die Veranstaltung „E-Mail Marketing – Advanced Lessons“ am 10. Oktober 2016 in Bonn richtet sich an fortgeschrittene E-Mail Marketing-Anwender, die nach neuen Impulsen und Best Practices für die Weiterentwicklung ihrer Mailings und Kampagnen suchen.

 

Die Teilnehmer/innen lernen neue Ideen für die Adressgewinnung und aktuelle Best Practices für erfolgreiche Mailings kennen. Darüber hinaus wird detailliert auf Themen wie Personalisierung und Individualisierung, Deliverability und Testingprozesse eingegangen. In einem Exkurs vermittelt der Seminarleiter Nico Zorn zudem, wie Erkenntnisse aus der Wahrnehmungspsychologie zielführend im E-Mail Marketing eingesetzt werden können.